Vielseitiges Musikprogramm beim Glünderstraßenfest

Nach fünf Jahren Pause hat die Glünderstraße ihr Straßenfest zurück. Mit einem abwechslungsreichem Bühnenprogramm und vielen Ständen wurde am 18. Juni gefeiert. Besonders erwähnenswert: Zur Musik der Bläserkapelle "Königliche Braut" tanzte fast die ganze Straße.

Eigener Bericht und Aufnahmen: Fabian Reck, im Juni 2022

"Vegan & Raw" kehrte nach ihrer Geschäftsschließung 2020 in der Hahnenstraße noch einmal zurück und servierte veganes Essen, der Kiosk Callin sorgte für Fleisch vom Grill. Um den Durst zu stillen lud das Café & Weinbar "Little H" zu Cocktails und anderen Erfrischungen ein, der Bierwagen von "30167 Nordstadtbraut" schenkte selbst gebrautes Bier aus, allerdings keine alkoholfreien Getränke.

Neben dem Bühnenprogramm waren auch einige Aktionen für Kinder dabei, wie Dosenwerfen, Tischtennisspiel und die Gelegenheit zum Schminken. Der Kinderzirkus "Fetzis" und die "Ballettschule Wyns" zeigten sehenswerte Auftritte. Danach gab es das vielseitige Musikprogramm: Swing, Jazz & Blues von "The Abilitiy to Swing", Punkrock für Kids von "Egon und die Treckerfahrer", Hip Hop & Reggae von "Benjie", Soulfood fürs Herz von "Bella Bonza". Die Bläserkapelle "Königliche Braut" füllte mit etwa 20 Musikern die Bühne und lockte mit Ihrer Show fasst alle Anwesenden zur Bühne. Den Abschluss setzten die "Indie Heroes" mit Indie-Rock.

Die Glünderstraße, herrliche Kulisse für ein fröhliches Straßenfest.